Ulkerei 4

„Kannibalisierung“ als Maßnahme zur Feststellung von Rationalisierungspotentialen

Bei einer sehr noblen Großbank werden fünf Kannibalen als Programmierer eingestellt. Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Personalchef: „Ihr könnt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in die Kantine gehen. Aber lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe!“ Die Kannibalen geloben, keinen der Kollegen zu belästigen.

Nach vier Wochen kommt der Personalchef wieder und sagt: „Ihr arbeitet sehr gut. Allerdings fehlt uns eine Putzfrau. Wisst Ihr, was mit der geschehen ist?“

Alle Kannibalen verneinen und schwören, mit der Sache nichts zu tun zu haben. Als der Personalchef weg ist, fragt der Boss der Kannibalen: „Wer von Euch Affen hat die Putzfrau gefressen?“

Da meldet sich ganz kleinlaut der Kleinste: „Ich war es!“

Darauf der Boss: „Du Idiot! Wir ernähren uns seit vier Wochen von Gruppenleitern, Filialleitern und Regionalleitern, damit keiner was merkt. Und Du Depp musst ausgerechnet eine Putzfrau fressen!“

PDF-Datei
This post was downloaded by 978 people until now.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.